Fußmassage

Stell dich auf gegen die Belastungen der hektischen Zeit – Stärke deine Füße mit einer entspannenden Massage.

Was meinst du wie es deinen Füßen gerade geht, wenn DU schon kurz davor bist an deine Grenzen zu geraten. Gleich nach dem Aufstehen springst du aus dem Bett, rast unter die Dusche. Es ist nicht mal Zeit, deine beiden tragenden Säulen einzucremen, der Tag ruft schon nach dir.  Schnell springst du in Strümpfe und Stiefel und schnürst den Füßen für den Rest des Tages die Luft ab. Auch die übrigen Stunden nimmst du keine Rücksicht auf sie. Im Büro behinderst du durch deine Sitzhaltung die Durchblutung und auch am Abend hetzt du zu weiteren Terminen.

Halte inne und tu was für deine Füße! Sie werden es dir sofort zurückgeben. Sobald sie den ersten Tropfen Öl zu spüren bekommen, werden sie aufatmen. Fast von selbst werden sich die Zehen spreizen und den Händen des Masseurs / Masseurin entgegenstrecken. Wenn er / sie dann die richtigen Griffe anwendet, wird sich Wohlbefinden quer durch den Körper verteilen. Du wirst die Entspannung bis in die letzte Ritze deines ganzen Körpers spüren. Worauf wartest du noch?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.